Sexistischer Feminismus kostet die Grünen den Wahlsieg und beschädigt Spitzenkandidatin

Bei der Bundestagswahl am 26. September haben die Grünen mit 14,8 Prozent nicht nur ein Ergebnis eingefahren, welches die Partei gleichsam mit der FDP zum kleineren Partner in einer möglichen Koalition macht. Sondern sie hat auch einen sechs Monate währenden Absturz hinter sich, vor dessen Beginn die Grünen auf Augenhöhe mit den beiden großen Konkurrenten … Weiterlesen

Annalena Baerbock und der Feminismus

Nach der Ankündigung im April ist klar, dass Annalena Baerbock, die aktuelle Co-Vorsitzende der Grünen für die Partei als Kanzlerkandidatin ins Rennen um die Bundestagswahl 2021. Zumindest in aktuellen Umfragen liegt die Partei gleichauf mit der CDU/CSU, weshalb durchaus die Möglichkeit besteht, dass die Grünen nach der Wahl in einer Koalition den Kanzler stellen. Folglich … Weiterlesen