CDU/CSU: Feministen vereinnahmen Erneuerungsdiskussion

Nach dem schwachen Abschneiden bei der Bundestagswahl 2021 und dem Gang in die Opposition führt die Union eine Erneuerungsdiskussion. Feministen haben diese bereits sehr früh mit Ihren Thesen in Beschlag genommen und drängen damit andere und konkurrierende Ansätze zur Seite. So werden Bestandsforderungen aus dem feministischen Milieu ausgegraben und opportunistisch platziert. Insbesondere werden Forderungen nach … Weiterlesen